Warenkorb 0

Sie haben noch keine Artikel
zu Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

300 Seiten
14,95 €

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Warenkorb
Titel 137. Infanterie-Division im Mittelabschnitt der Ostfront
Autor Meyer-Detring, Wilhelm
Format 156 mm x 215 mm
Umfang 300 Seiten
TYP Hardcover
Artikel-Nr. 91382
EAN 9783895553820

137. Infanterie-Division im Mittelabschnitt der Ostfront

Meyer-Detring, Wilhelm

Der Feldzug in Frankreich war beendet. Die siegreichen deutschen Divisionen standen für neue Aufgaben bereit. Gerüchte wollten von einer Entscheidungsschlacht gegen England wissen - aber es kam anders: Am 22. Juni 1941 begann unter dem Decknamen "Unternehmen Barbarossa" der Russlandfeldzug. Vom ersten Tag an wurde auch die 137. Infanterie-Division in den entscheidenden Kämpfen eingesetzt: Bialystok und Minsk, Smolensk, Roslawl, Wjasma und der Vorstoß auf Moskau sind die bekannten Namen der Schlachten im Jahr 1941. Die russische Winteroffensive gegen die Heeresgruppe Mitte folgte, dann 1942 die Stellungskämpfe und wieder eine Winterschlacht, diesmal südwestlich von Orel. 1943 folgten weitere schwere Abwehrkämpfe, die Schlacht um Ssewsk, der Rückzug über die Dessna und wieder Abwehrkämpfe, diesmal an Dnjepr und Pripjet, bis am 9. Dezember 1943 die Auflösung der 137. Infanterie-Division verkündet wurde.

Online kaufen

Bestellen Sie das Buch direkt bei Ihrem DÖRFLER-Verlag und erhalten Sie Ihre Sendung bequem per Post nach Hause.

Im Buchhandel kaufen

Zeigen Sie folgende EAN-Nummer Ihrem Buchhändler und kaufen Sie vor Ort:

EAN: 9783895553820

Infos drucken